N'Rique C

 
1. November 2009, Besuch bei N'Rique C in Albführen
 
Heute traf ich mich mit Alexandra Leu zu einem Besuch bei N'Rique C. Ich hatte ihn zuletzt im Frühjahr gesehen. Schon da war er ein kompaktes, rundes Jungpferd. Und so sieht er immer noch aus: kompakt, muskulös und ein fertiges Pferdchen im Kleinformat. 
  
seinen arabischen Einschlag (Mutter Ricola ist 1/4 Araber) kann er nicht leugnen...   
 
    
N'Rique C hat gleich an der Zuchtschau 2008, anlässlich seiner ersten öffentlichen Vorstellung, eine neue Besitzerin gefunden: Alexandra Leu. Am 27.2.2009 verliess er uns in sein neues Zuhause im Hofgut Albführen.
 
Auf den beiden Bildern ist er 18 Wochen (4 Monate) alt:
 
 
8 Tage alt:
 
Am 3. Lebenstag, 63 Std. alt:
 
früh übt sich, was mal ein Dressurpferd werden will...
 
Am ersten Vormittag, 7 Std. alt:
 
6. April 2008, 0315 Uhr
Wie für Ricola üblich, kam ohne irgendwelche Anzeichen stillschweigend und ohne Probleme N'Rique (sprich Enrike) am 6.4.2008 um ca. 0315 Uhr zur Welt. Ich drehte um 0200 Uhr noch eine letzte Runde und um 0345 Uhr hörte ich grosse Unruhe im Stall: N'Rique war beim Versuch aufzustehen in Suunahs Box gekullert. Darüber war Ricola gar nicht glücklich, Suunah auch nicht und Neon wollte unbedingt hallo sagen, was ihm aber Suunah wiederum quietschend auszureden versuchte... nun ja, ich schubste das kleine, noch feuchte Fohlen zurück zu seiner Mutter und die Welt war wieder in Ordnung.
 
offizielle Begrüssung durch Neon:
 
geboren werden ist anstrengend, ca. 1 Stunde alt und müde!
 
Unser pferdefreundliches Stallsystem hat sich als nicht wirklich fohlenfreundlich erwiesen. So haben wir nun an die unteren Stangen Holzplatten gehängt, die einfach zu de-/montieren sind und die verhindern, dass Fohlen in fremde Boxen geraten.
 
N'Rique C mass bei der Geburt 97 cm.
 
Auch N'Rique C hat grosse Augen und lange Wimpern, wie sein Vollbruder Njthro A. Von wem die beiden das wohl haben??
 
 
weiter zu Niji D vom Wasserfall
 
zurück zu Nachkommen

Nach oben