Nju Pearl K

geboren am 25. Mai 2010, 0155 Uhr

 
Stute, Cremello, von Njthro A aus der Suunah
 
Pearly lebt mit mir in Canada und wurde 2014 und 2015 Mutter von zwei tollen Hengstfohlen (Diamonds 'n' Pearl und Stellako).
Sie hatte als 1 1/2-jährige grosses Pech: eine andere Stute hat sie an den rechten Unterarm geschlagen. Pearly stand schweissgebadet und mit offensichtlich höllischen Schmerzen auf drei Beinen im Offenstall. Wir konnten sie nur ganz mühsam in eine der Boxen am Haus bringen, da sie kaum gehen konnte. Der Tierarzt kam sofort, konnte aber während 14 Tagen immer wieder kontrollieren und röntgen Kommen nicht herausfinden, was sie genau haben könnte. Schliesslich tippten wir auf eine Radialis-Nerv-Lähmung, da Pearl das betroffene Bein für diese Art der Verletzung typisch absetzte. Sie bekam Bioresonanz-Therapie, Vitamin B-Kuren, Schmerztherapie und wir trainierten nach Abklingen der Schmerzen jeden Tag mit ihr zu gehen. Zu Beginn musste man ihr gelähmtes Bein mit einem Seil jeweils etwas vorziehen, so dass sie es belastete. Nach einer Weile konnte sie es immer besser selbst vorsetzen. Mir schien dann, dass sie die weich eingestreute Box mit der Lähmung verband, sie ging nämlich relativ gut, aber stand dann immer nur auf 3 Beinen in der Box. Also zog sie wieder in einen Offenstall und verbrachte dann den Sommer mit den anderen auf der Sommerweide. In dieser Zeit machte sie deutliche Fortschritte. Bis heute entlastet sie das rechte Vorderbein, aber in Bewegung sieht man oft nicht mehr viel. Es scheint, als hätte sie kein Gefühl im Huf, sie setzt den Huf etwas vorsichtiger auf als beim linken Bein. Die Muskulatur hat sich grösstenteils gut wieder aufgebaut, lediglich an der Schulter ist sie noch deutlich unterbemuskelt. 
 
 
 
weiter zu Nju Rose L
 
zurück zu Nachkommen

Nach oben